FIT ZU FUSS Fußpflege Studio

Hier werden Sie königlich behandelt!

Tipps und Interessantes

Fersensporn – Was ist das?

Beim Gehen und Stehen lastet das Körpergewicht besonders auf dem Fersenbein. Wird dieses überbeansprucht, werden die Sehnen, die unterhalb des Fersenbeins verlaufen, gereizt und minimal verletzt. Diese Mikro-Verletzungen versucht der Körper zu reparieren, indem er Knochenmaterial an den entsprechenden Stellen einlagert. Daraus entsteht eine dornartige Verknöcherung unterhalb des Fersenbeins: Der Fersensporn!

Dieser Reparaturmechanismus ist jedoch nicht wirksam. Durch den entstehenden Fersensporn werden die Sehnen noch mehr gereizt. Die Folge: Entzündete Sehnenansätze, die eigentlich die Schmerzen verursachen.

Ein Fersensporn kann sich leichter bei Menschen ausbilden, deren natürliches Fersenpolster, das stoßdämpfende Fettpolster unter der Ferse, altersbedingt dünner geworden ist. Bei Übergewichtigen besteht ebenfalls ein erhöhtes Risiko, da der Gewichtsdruck auf das Fersenbein zu groß ist. Auch Sportler können betroffen sein, da beim Joggen beispielsweise ein mehrfaches des eigenen Körpergewichts auf den Füßen lastet.

 

 Vereinbaren Sie mit mir einen Termin.

 Ich berate Sie gerne!

 

 

 

 

Anrufen
Email